Ich habe als Zweitausbildung Psychologie an der damaligen Fachhochschule HAP (heute: ZHAW, Departement Psychologie) studiert. Dieses Studium habe ich 1996 mit dem Schwerpunkt Klinische Psychologie als Psychologe FH abgeschlossen.

Anschliessend habe ich mich in psychologischer Psychotherapie weitergebildet. Nach einer sechsjährigen berufsbegleitenden Weiterbildung in personzentrierter Psychotherapie bei der Schweizerischen Gesellschaft für den Personzentrierten Ansatz in Psychotherapie, Beratung und Kommunikation pcaSuisse, schloss ich 2006 als zertifizierter Psychotherapeut PCA ab und besitze seit 2013 den neu geschaffenen Titel als eidg. anerkannter Psychotherapeut. In den folgenden Jahren bildete ich mich sukzessive u.a. auf folgenden Gebieten weiter:

  • Traumatherapie bei Ph.D. Woltemade Hartmann & Dr. phil. Kai Fritzsche
  • Ego-State Therapie bei Dr. med. Erwin Lichtenegger
  • Emotion-Focused Therapy bei Dr. Leslie Greenberg
  • Focusing bei Eveline Moor Züllig
  • Hypnotherapie bei Dr. phil Peter Hain
  • Schema Therapie bei Dr. Christoph Fuhrhans

Neben meiner selbstständigen Praxistätigkeit arbeite ich als Fachpsychologe in Teilzeit im Amt für Gesundheit des Kantons Zug. Ausserdem bin ich Mitglied in den Fachverbänden SBAP, PLIZ sowie PARZ und besitze eine Praxisbewilligung in den Kantonen Zürich und Zug. Ich bin Vater zweier Töchter und lebe in einer festen Partnerschaft.