praxis Max STutz

Psychotherapeutische Praxis für Erwachsene und Jugendliche

Max Stutz

dipl. Psychologe FH / SBAP

eidg. anerkannter Psychotherapeut

Aus aktuellem Anlass:

Die Corona Pandemie und die aktuellen Informationen und Bilder aus dem Krieg in der Ukraine haben Auswirkungen auf unser Erleben: frühere Ängste können wieder hochkommen und sich verstärken. Plötzlich belasten negative Gefühle und Unsicherheiten unseren Alltag. Oft wird dadurch ein Gedankenkarussel angestossen, das auf die Dauer belasten kann. Viele Menschen geraten deshalb an ihre physischen und psychischen Grenzen.

Ich biete Ihnen psychologische Gespräche an, in welchen auf Ihre Gefühle und Gedanken empathisch, aufmerksam, transparent und wertschätzend eingegangen wird.

Tipps für den Umgang mit den Herausforderungen des Alltags:

Achten Sie auf einen stabilen Tagesablauf. Bauen Sie Rituale ein: ein fester Zeitpunkt soll der Arbeit, der körperlichen Aktivität, dem Essen und der Freizeit vorbehalten sein. Muntern Sie sich jeden Tag mit etwas Besonderem auf, das Sie bewusst einplanen. Schlafen Sie genug; Genügend Schlaf ist ein wichtiger Faktor für Ihre Gesundheit.

Lassen Sie sich nicht von den vielen News beeinflussen. Schlagzeilen können verwirren, verunsichern und Ängste vergrössern. Schränken Sie darum Ihren Konsum ein: zum Beispiel auf eine bestimmte Anzahl der Nachrichten, die Sie zulassen. Dazwischen gestalten Sie Ihren Tag frei von Neuigkeiten.

Körperliche Aktivitäten und frische Luft wirken sich positiv auf unser Wohlbefinden aus. Machen Sie regelmässig Spaziergänge und atmen Sie bewusst eine Weile tief durch. Achten Sie auf die Struktur den Weges, das Geräusch der Tritte, die Farbe des Laubes und der Bäume, die kühle Luft in Ihren Lungen, die Stille. Seien Sie ganz im Moment.